Termine

Die Naturschutzscheune Reinheimer Teich ist geöffnet vom 29. März bis 3. Oktober 2024 an Sonn- und Feiertagen von 10:30-17:30 Uhr

Das Außengelände der Scheune ist jederzeit offen zugänglich. Infotafeln stellen hier die verschiedenen Lebensräume von Reinheimer Teich und Gersprenzaue vor. Das Betreten erfolgt auf eigene Gefahr.


Ausstellungen in der Naturschutzscheune 2024

Ausstellung "Kiebitz und Co."

Fotoausstellung der Teichfotografen: "Der Reinheimer Teich von früh bis spät"


Veranstaltungen 2024

Außer den Veranstaltungen an Wochenenden oder Feiertagen wird jeden Monat zusätzlich mittwochs eine Naturtour angeboten.

Für Kinder geeignete Angebote sind gelb markiert, diese finden teilweise auch in den Ferien statt.

Programm 2024 (PDF)

Kinderprogramm 2024 (PDF)

Donnerstag,
30.05.2024

14-16 Uhr

Faszination Wasser (ausgebucht)

Spiel, Spannung und Spaß rund um das Thema Wasser. Die Kinder können erforschen, welche Tiere in und um den Scheunenteich leben.

Geeignet für Kinder ab 6 Jahre (Kinder unter 6 bitte mit Begleitperson) Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung unter: E-Mail: naturschutzscheune@gmail.com oder Tel. 0175-1062971

Yvonne Lücke
Freitag,
31.05.2024

14-17 Uhr

Minis

Natur erleben für die Kleinsten (bis 3 Jahre). Während dieser drei Stunden werden verschiedene Stationen und Spiele rund um das Thema "Natur erleben" angeboten. Ob jemand pünktlich da ist oder eine halbe Stunde später, ist hierbei egal. Planen Sie je nach Alter des Kindes 1-2 Std. für Ihren Besuch ein.

E-Mail: naturschutzscheune@gmail.com oder Tel. 0175-1062971

Yvonne Lücke, Conny Lindert-Kram
Sonntag,
02.06.2024

7–9:30 Uhr

Vogelstimmenwanderung

Die meisten Zugvögel sind schon angekommen. Wir befinden uns mitten in der Brutzeit. Der eine oder andere Vogel hat noch mit Revierstreitigkeiten zu tun und lässt uns seinen Gesang hören.
Vor allem die Nachtigallen werden uns mit ihrem Gesang erfreuen. Im Zentrum des NSGs können wir bereits Nestjunge der Weißstörche, Graureiher und Kormorane mit dem Fernglas sehen.

Klaus Hillerich
Samstag,
08.06.2024

14–17:30 Uhr

Botanischer Nachmittag
  • Einführung (Wolfgang Heimer)

  • Die BVNH stellt sich vor -Botanische Raritäten in Südhessen (A. Händler)

  • Heimische Orchideen, die Arbeit der AHO (J. Hirth)

  • Die Rolle von Staudengärtnereien beim Schutz seltener Arten (Thomas Eidmann)

  • Neophyten, ungeliebte Bereicherung? (Gabriele Kothe-Heinrich)

  • Pflanzen rund um die Naturschutzscheune (Yvonne Lücke)

HGON

Dr. Wolfgang Heimer

Mittwoch,
12.06.2024

14–16 Uhr

Naturtour

Bereits zur Tradition gewordene monatliche, naturkundliche Beobachtungen rund um den Reinheimer Teich.

Arbeitskreis Naturschutz-scheune
Samstag,
15.06.2024

13–23 Uhr

Geotag der Natur

Biologen durchstreifen das Naturschutzscheunen-Gelände, um die traditionelle Inventur des Artenbestandes zum GEO-Tag der Natur durchzuführen. Besucher können sich die verschiedenen Arbeitstechniken erklären lassen oder auch bei der Artensuche mithelfen. Gegen 22.00 Uhr wird dann ein Lichtturm in Betrieb gehen, der die Erfassung nachtaktiver Insekten ermöglichen soll.

Dirk Diehl
Sonntag,
16.06.2024

14-15:30 Uhr

Insekten-Sommer? - Auf der Suche nach den Krabbeltieren

Für Kids ab 6 Jahre: Die Welt der Insekten ist vielen Menschen ein Rätsel  und findet noch relativ wenig Beachtung, dabei sind Insekten enorm wichtig für uns Menschen und die Natur. Mit dem Insektensommer erkunden wir nun die Vielfalt der Sechsbeiner.

Anmeldung unter: E-Mail: naturschutzscheune@gmail.com oder Tel. 0175-1062971

NABU

Yvonne Lücke

Mittwoch,
10.07.2024

14–16 Uhr

Naturtour

Jeden 2. Mittwoch im Monat bieten wir eine Exkursion mit wechselnden Schwerpunkten zu den Tieren und Pflanzen des Reinheimer Teiches an. Welche besonderen Hingucker sind in diesem Monat zu finden?

Feste Schuhe und Fernglas bitte mitbringen.

Arbeitskreis Naturschutz-scheune
Samstag,
13.07.2024

14–17 Uhr

Honigernte an der Naturschutzscheune

Wir ernten gemeinsam den Honig, entdeckeln und schleudern die Waben. Am Ende kann sich jeder selbst ein Glas Reinheimer Teich-Honig abfüllen.

Thomas Schneider
Sonntag,
28.07.2024

10–12 Uhr

Die Europäischen Sumpfschildkröten des Reinheimer Teiches

Bei dieser Exkursion erfahren wir viel über die Europäische Sumpfschildkröte und ihre Lebensweise. Mit etwas Glück bekommen wir auch Tiere zu Gesicht.

Fritz Fornoff
Sonntag,
04.08.2024

14-15:30 Uhr

Von Feen, Elfen und Rittern - Insekten-Sommer für Kids ab 3

Bei der Mitmachaktion Insektensommer vom NABU entdecken wir die Welt der Insekten.

Aktion für Kinder im Kindergartenalter mit Begleitung einer Bezugsperson. Anmeldung unter E-Mail: naturschutzscheune@gmail.com oder Tel. 0175-1062971

NABU

Yvonne Lücke

Freitag,
09.08.2024

10:30–13:30 Uhr

Minis

Natur erleben für die Kleinsten (bis 3 Jahre). Während dieser drei Stunden werden verschiedene Stationen und Spiele rund um das Thema "Natur erleben" angeboten. Ob jemand pünktlich da ist oder eine halbe Stunde später, ist hierbei egal. Planen Sie je nach Alter des Kindes 1-2 Std. für Ihren Besuch ein.

E-Mail: naturschutzscheune@gmail.com oder Tel. 0175-1062971

Yvonne Lücke, Conny Lindert-Kram
Sonntag,
11.08.2024

20–22 Uhr

Abendspaziergang am Reinheimer Teich

Die Natur begibt sich zur Ruhe - oder? Auch in den Abendstunden hat der Reinheimer Teich seine Reize. Stimmen der Nacht, Fledermäuse.

Fritz Fornoff
Mittwoch,
14.08.2024

14–16 Uhr

Naturtour

Bereits zur Tradition gewordene monatliche, naturkundliche Beobachtungen rund um den Reinheimer Teich.

Arbeitskreis Naturschutz-scheune
Samstag,
31.08.2024

18–22 Uhr

Fledermausabend an der Naturschutzscheune

Der traditionelle Fledermausabend an der Naturschutzscheune. Ab 18.00 Uhr ist ein Informations- und Verkaufsstand des Förderwerk Natur aufgebaut, ergänzt um Exponate und Spielstationen des Fledermausschutz Südhessen. Geplant ist ein Vortrag zum Thema Fledermäuse sowie anschließend eine Fledermausexkursion mit dem Ultraschalldetektor auf dem Scheunengelände. Das genaue Programm mit Themen und Uhrzeiten wird noch bekannt gegeben.

Dirk Diehl
Mittwoch,
11.09.2024

14–16 Uhr

Naturtour

Bereits zur Tradition gewordene monatliche, naturkundliche Beobachtungen rund um den Reinheimer Teich.

Arbeitskreis Naturschutz-scheune
Samstag,
14.09.2024

14–17 Uhr

Minis

Natur erleben für die Kleinsten (bis 3 Jahre). Während dieser drei Stunden werden verschiedene Stationen und Spiele rund um das Thema "Natur erleben im Herbst" angeboten. Ob jemand pünktlich da ist oder eine halbe Stunde später, ist hierbei egal. Planen Sie je nach Alter des Kindes 1-2 Std. für Ihren Besuch ein.

E-Mail: naturschutzscheune@gmail.com oder Tel. 0175-1062971

Yvonne Lücke, Conny Lindert-Kram
Sonntag,
15.09.2024

14–16:30 Uhr

Quer durchs Artenreich - Wir bauen eine Eidechsenburg

Woher kommt der Begriff Eidechse? Wo leben Eidechsen? Warum sonnen sie sich? Warum sehen wir keine im Winter? Für was sind Eidechsen nützlich? Und warum benötigen sie unsere Hilfe?

Die Teilnehmer dieser Veranstaltung haben die Chance, vieles über unsere heimischen Eidechsen zu erfahren und in Theorie und Praxis zu lernen, wie man einen tollen und wichtigen Lebensraum für Eidechsen, eine sogenannte Eidechsenburg, baut.

Uwe Avemarie, Fritz Fornoff
Samstag,
21.09.2024

14–17:30 Uhr

Insekten-Tag

u.a. mit Vorträgen zu Libellen am Biberteich, Schutzmaßnahmen für seltenere Schmetterlinge, unbekannte Kleininsekten etc.

HGON

Dr. Wolfgang Heimer

Samstag,
28.09.2024

14–16 Uhr

Basteln mit Naturmaterialien

Wir holen den Herbst ins Haus. Aus Naturmaterialien basten wir Schönes für Fenster und Wand. Das Angebot richtet sich an Grundschulkinder.

Auskunft und Anmeldung unter 06162-5576 oder E-Mail: doris-fasterling@t-online.de.

NABU Spachbrücken

Gaby Hunder

Donnerstag,
03.10.2024

11–17 Uhr

17. Kelterfest an der Naturschutzscheune

Zum 17. Mal findet das traditionelle Kelterfest mit frisch gekeltertem Most und vielen Informationen rund um Streuobst und Streuobstwiese statt; Kinderprogramm; für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Arbeitskreis Naturschutz-scheune
Mittwoch,
09.10.2024

14–16 Uhr

Naturtour

Jeden 2. Mittwoch im Monat bieten wir eine Exkursion mit wechselnden Schwerpunkten zu den Tieren und Pflanzen des Reinheimer Teiches an. Welche besonderen Hingucker sind in diesem Monat zu finden? Feste Schuhe und Fernglas bitte mitbringen.

Arbeitskreis Naturschutz-scheune
Sonntag,
13.10.2024

14–16 Uhr

Artenbestimmung mit Apps - leicht gemacht?

Für viele Artengruppen (Pflanzen, Tiere, Pilze ...) gibt es inzwischen Bestimmungs-Apps. Es werden einige ausgewählte Apps vorgestellt und auf ihre Zuverlässigkeit und Grenzen bei der Bestimmung erprobt. Eigene Fotos von unbestimmten Arten sind willkommen.

Infos & Fragen: naturschutzscheune@gmail.com

Karsten Heinrich, Reinhard Weber
Donnerstag,
17.10.2024

10–15 Uhr

Ferienerlebnis: Natur im Herbst

Für Kids ab 6 Jahre: Es wird gebastelt, geforscht und gehämmert.

Begrenzte Teilnehmerzahl von 15 Kinder: Anmeldung bis zum 13.10.2024 naturschutzscheune@gmail.com oder Tel. 0175-1062971

Yvonne Lücke
Sonntag,
20.10.2024

14–17 Uhr

Herbstwanderung - Die Gersprenz zwischen Reinheimer Teich und Wembach-Renaturierung

Bei dieser Herbstwanderung erfahren wir viel über "unsere Gersprenz" und die Lebensgemeinschaft der Aue. Die Exkursion führt flussaufwärts an der renaturierten Gersprenz mit Biberrevieren entlang bis zum Wembach bei Reinheim. Dort werden die neuen Renaturierungs-maßnahmen erläutert.

Fritz Fornoff
Dienstag,
22.10.2024

10–15 Uhr

Ferienerlebnis: Natur im Herbst

Für Kids ab 6 Jahre: Es wird gebastelt, geforscht und gehämmert.

Begrenzte Teilnehmerzahl von 15 Kinder: Anmeldung bis zum 17.10.2024:
naturschutzscheune@gmail.com oder Tel. 0175-1062971

Yvonne Lücke
Sonntag,
27.10.2024

8:30–11 Uhr

Zugvogelbeobachtung

Der Reinheimer Teich ist zwar kein „Hotspot“ des Vogelzugs, aber bei günstigen Zugbedingungen hat er doch Einiges, durchaus auch Raritäten, zu bieten. Natürlich wird Mona Kiepert von der HGON neben den Aspekten der verschiedenen Strategien von Zugvögeln auch auf Standvögel und Teilzieher eingehen, für die der Reinheimer Teich ein besonders wichtiges Habitat ist.

Achtung: Treffpunkt Parkplatz Kläranlage. Anmeldung bis zum 5.10.2023
Anmeldung: naturschutzscheune@gmail.com oder Tel. 0175-1062971

Mona Kiepert
Sonntag,
03.11.2024

14–16 Uhr

Kids entdecken die Naturschutzscheune

Das Team der Naturschutzscheune lädt die Kinder zum Entdecken der Naturschutzscheune ein. Was verbirgt sich hinter der Tür? Sind die Tiere in den Ausstellungen echt? Welche interessanten Dinge lagern noch in den Regalen und Schränken?

Für neugierige Kinder ab 6. Anmeldung unter E-Mail: naturschutzscheune@gmail.com oder Tel. 0175-1062971

Conny Lindert-Kram, Lothar Jacob
Mittwoch,
13.11.2024

14–16 Uhr

Naturtour

Bereits zur Tradition gewordene monatliche, naturkundliche Beobachtungen rund um den Reinheimer Teich.

Arbeitskreis Naturschutz-scheune
Samstag,
16.11.2024

9–12

Im Einsatz für die Natur

Unter tatkräftiger Mithilfe hoffentlich vieler Helfer aus der Bevölkerung führen wir im Außengelände der Naturschutzscheune Naturschutzmaßnahmen durch.

Bitte Arbeitskleidung und Arbeitshandschuhe mitbringen. Anmeldung unter E-Mail: fritz.fornoff@t-online.de bzw. Tel.: 06162/2270 erforderlich.

Fritz Fornoff
Sonntag,
17.11.2024

14–16

Natur und Naturschutz am Reinheimer Teich

Der Schwerpunkt der Exkursion liegt auf Naturschutzmaßnahmen und Projekten, die im NSG Reinheimer Teich und in seinem Umfeld in den letzten Jahren umgesetzt wurden.

Fritz Fornoff
Samstag,
23.11.2024

14–17:30 Uhr

Ornithologischer Nachmittag

U.a. mit Vorstellung der Erfassungsergebnisse, Bilanz der Kiebitzschutzmaßnahmen, Bestimmung ausgewählter Arten/-gruppen. Anschließend Treffen des AK Dieburg der HGON.

Dr. Wolfgang Heimer
Sonntag,
01.12.2024

14–16 Uhr

Ein Weihnachtsbaum für Tiere / Adventswanderung

Während dieser Veranstaltung wird an der Naturschutzscheune nicht nur Futter selbst hergestellt, sondern auch darüber informiert, was für Nahrung welche Tiere im Winter fressen. Ein Baum wird anschließend mit Futter geschmückt.

Bitte alte Kleidung anziehen bzw. mitbringen. Für Kinder ab 6 Jahre.
Anmeldung ist erwünscht, damit ausreichend Material und Kinderpunsch da ist; E-Mail: naturschutzscheune@gmail.com oder Tel. 0175-1062971

Adventswanderung
Die Eltern können in der Zwischenzeit eine Wanderung mit Fritz Fornoff um den Reinheimer Teich unternehmen.

Ulli Heutmanek,
Heidi Hillerich

Fritz Fornoff

Mittwoch,
11.12.2024

14–16 Uhr

Naturtour

Bereits zur Tradition gewordene monatliche, naturkundliche Beobachtungen rund um den Reinheimer Teich.

Arbeitskreis Naturschutz-scheune
Samstag,
28.12.2024

10:30–12:30 Uhr

Minis

Natur erleben für die Kleinsten (bis 3 Jahre). In diesen zwei Stunden werden verschiedene Stationen/Spiele rund um das Thema "Tiere im Winter" angeboten. Die Begleitpersonen können mit den Kindern außerdem die Vögel im Außengelände füttern und anschließend beobachten.

Begrenzte Teilnehmerzahl; Anmeldung unter: naturschutzscheune@gmail.com oder 0175-1062971

Yvonne Lücke, Conny Lindert-Kram
Sonntag,
29.12.2024

14–16 Uhr

Jahresabschlusswanderung

Zum Jahresabschluss lädt der Arbeitskreis Naturschutzscheune zwischen den Jahren zu einer naturkundlichen Exkursion um den Reinheimer Teich ein. Erholung von den Weihnachtsfeiertagen!

Fritz Fornoff

 

Videos

Video zur Naturschutzscheune

In den letzten Jahren konnten Besucher über einen Fernseher in den Turmfalkenkasten schauen und die Aufzucht der Küken live beobachten. Damit auch dieses Jahr die Brut mitverfolgt werden kann, werden in regelmäßigen Abständen unter dem Kanal "Naturschutzscheune Reinheimer Teich" kleine Filme auf youtube.com gestellt:  

Video zur Brutvorbereitung

Video zur Eiablage

Weitere Filme über das Schlüpfen der Küken und deren Aufzucht werden folgen.

 

 

 

 

 

 

 

Rückblicke

Weitere Bilder und Berichte von unseren Veranstaltungen finden Sie unter Rückblick.

Artportraits zur im Sommer 2021 gezeigten Fotoausstellung "Schützenswert"


 

Für unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer: Liste der Scheunendienste 2024.

 

Willkommen | Naturschutzscheune | Infozentrum | Außengelände | Termine | Beobachtungen | Rückblick | Presse | Links | Kontakt | Anfahrt