Infozentrum

 - Ausstellungen, Vorträge, Workshops

Ausstellungsraum der Naturschutzscheune

Das Natur-Informationszentrum ist im Sommerhalbjahr jeweils an Sonn- und Feiertagen geöffnet. Hier gibt es für Naturinteressierte und Naturkenner jeden Alters immer etwas zu entdecken.

Die Ausstellung zeigt - jahreszeitlich wechselnd - beispielsweise verschiedene Vogelnistkästen, Insekten-Nester, Wildkräuter, Streuobstsorten sowie viele Infos und Fotos aus der Umgebung der Naturschutzscheune.

Seit 2010 ist die Empore begehbar und bietet sowohl einen tollen Blick über den Reinheimer Teich, als auch auf die Wasserfläche des Tümpels an der Naturschutzscheune. Hier kann mit einem Spektiv das scheue Wassergeflügel, die zahlreichen Grünfrösche und die eifrige Bisamratte beobachtet werden. Ausgewählte Vogelarten des Reinheimer Teichs sind in Vitrinen ausgestellt. Zeitweise wird die obere Etage als Natur-Diorama hergerichtet.
Besuchen Sie auch unsere Vogelfamilie: Der Hausrotschwanz brütet regelmäßig auf den Dachbalken in der Scheune.

Auch für Kinder bietet die Scheune eine Vielfalt an Möglichkeiten: Geschicklichkeitsspiele, Rätsel, Mal- und Bastelvorlagen lassen die Zeit für die Kleinen im Nu vergehen.

Im Seminarraum finden regelmäßig Vorträge und Workshops statt (siehe Termine).
Sie haben Fragen zum Reinheimer Teich, Tieren, Pflanzen, Biodiversität oder anderen Naturschutzthemen? Bei den Öffnungszeiten stehen Ihnen unsere ehrenamtlichen Mitglieder des NABU und der HGON Rede und Antwort. Bei etwas kniffligeren Fragen kann die kleine Bibliothek oder der Infostand mit diversen Flyern weiterhelfen.

 

Willkommen | Naturschutzscheune | Infozentrum | Außengelände | Termine | Beobachtungen | Rückblick | Presse | Kontakt | Links